RubiconDieser Artikel von Alexander Brink thematisiert zunächst den theoretischen Hintergrund von wertekonformen Handeln. Dabei wird auf die Integrität auf der Mikro- und Mesoebene eingegangen und welche Auswirkungen es hat, wenn man nicht konform zu seinen Werten handelt und ein „lack of integrity“ entsteht. Anschließend geht er auf eine der größten Herausforderungen der Gegenwart ein: die Digitalisierung. Er zeigt die Beeinflussung der Werte durch die Digitalisierung auf, die Konsequenzen daraus und betont die Notwendigkeit einer digitalen Verantwortung.

Hier können sie den vollständigen Artikel, der im März 2017 in Rubicon, dem Magazin für Entscheidungsträger erschien, abrufen.