Einträge von

Thesenpapier zu Unternehmensverantwortung in der Corona-Pandemie

In dem neusten Thesenpapier der Bertelsmann Stiftung wird unternehmerische Verantwortung und Unternehmensengagement vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie beleuchtet. Elf Autoren, unter welchen sich auch unser Partner Prof. Dr. Dr. Alexander Brink befindet, diskutieren bereits zu acht aufgestellten Thesen. Hierbei geben sie ihre Einschätzungen und Interpretationsvorschläge zu den Veränderungen in den Bereichen Corporate Social Responsibility (CSR) […]

Data Process Modeler-Website gelauncht!

„Man muss eine gemeinsame Sprache finden“ – das war eine der Kernbotschaften bei der Paneldiskussion der CDR-Initiative des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz. Verantwortliche Digitalisierung braucht einen Multistakeholderdialog über Technik und Werte – nicht nur abstrakt, sondern ganz konkret anhand der Implementierungen. Wir freuen uns, unseren Beitrag dazu, den Data Process Modeler (DPM), mit einer […]

,

CDR-Kodex der CDR-Initiative veröffentlicht

Im Oktober 2019 sind wir zu der CDR-Initiative des Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz dazugestoßen. Gute 30 Workshops später, nach sehr vielen offenen, spannenden, herausfordernden und immer konstruktiven Diskussionen ist die Initiative vergangene Woche mit der CDR-Konferenz „Vertrauen und Verantwortung im digitalen Zeitalter“ und dem CDR-Kodex, einem Kernergebnis der Arbeit, an die Öffentlichkeit gegangen. […]

,

Neuer Band der Reihe “Junge Wissenschaft für CSR und Nachhaltigkeit“ des UVG-Verlags

Die Publikationsreihe „Junge Wissenschaft für CSR und Nachhaltigkeit“ des UVG-Verlags hat vor Kurzem die Bachelorarbeit unseres ehemaligen Praktikanten Julian Weise herausgegeben! Die Publikationsreihe verbindet Erkenntnisse aus der Wissenschaft mit der Praxis von Nachhaltigkeits-Akteuren in der Wirtschaft und Zivilgesellschaft und veröffentlicht regelmäßig aktuelle und praxisrelevante Bachelor- und Masterarbeiten. So adressiert auch Julian in seiner Arbeit mit […]

Prof. Dr. Dr. Alexander Brink zu Gast beim philosophischen Podcast der LMU

In einem Gespräch mit Charlotte Brehm vom philosophischen Podcasts der LMU (PhiPod) gibt Prof. Dr. Dr. Alexander Brink Einblicke in die Themenbereiche Corporate Responsibility (CR), Corporate Digital Responsibility (CDR) und Unternehmensethik. Neben einer Übersicht und Abgrenzung der unterschiedlichen verwobenen Begriffe und Bereiche äußert sich Prof. Dr. Dr. Brink zu Künstlicher Intelligenz (KI) und Ethik. Er […]

Einreichungsphase des CDR-Awards 2021 gestartet

Dieses Jahr vergibt unser DPM-Projekt-Partner Bayern Innovativ gemeinsam mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V. zum ersten Mal einen CDR-Award, um Engagement im Bereich Corporate Digital Responsibility (CDR) auszuzeichnen. Vorreiter können mit dem Preis für ihre Leistungen in den Kategorien “CDR und Verbraucherbelange”, “CDR und Mitarbeitende” und “CDR und neue Geschäftsmodelle” honoriert werden. Unternehmen, […]

, ,

Florian Niehaus mit Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik ausgezeichnet

Am Montag wurde unser ehemaliger Praktikant sowie Absolvent der Universität Bayreuth Florian Niehaus mit dem Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik geehrt. Der Max-Weber-Preis zeichnet Nachwuchswissenschaftler:innen für herausragende Beiträge zur Wirtschafts- und Unternehmensethik aus. Wirtschafts- und gesellschaftspolitische Fragen unserer Zeit stehen im Fokus der Preisverleihung und die vier am Montag prämierten Arbeiten “spiegeln exakt das breite gesellschaftliche Spannungsfeld, […]

,

Testat zur Verbesserung der Nachhaltigkeit in Unternehmen

Prof. Dr. Dr. Alexander Brink durfte dieses Jahr bei der Vertriebsveranstaltung Fokus Firmenkunde 2021 der Halleschen Krankenversicherung dabei sein. In einem Interview mit Miguel Perez ging es um die Bedeutung von Nachhaltigkeit für das Produkt FEELcare. Wir haben testiert, dass das Produkt zur Verbesserung der Nachhaltigkeit von Unternehmen beiträgt. Das FEELcare-Team hat sich frühzeitig bei der […]

Launch der Website des Instituts für Ethik und Management (i-em)

Seit kurzem ist das jüngst gegründete Institut für Ethik und Management (kurz: i-em, vorher: Unternehmensethik.org) mit dem neuen Webauftritt online! Unser Gründungspartner Prof. Dr. Dr. Alexander Brink, der ebenso Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Universität Bayreuth lehrt, ist Leiter des i-ems, welches in dem Zusammenspiel von Forschung, Lehre und Transfer großes Potenzial sieht. Wir, concern, lassen uns […]

Werte im Zeitalter der digitalen Transformation

Unser Partner Prof. Dr. Dr. Alexander Brink hat auf der diesjährigen Führungskräfte-Tagung von ROLAND einen Impulsvortrag zu “Werte im Zeitalter der digitalen Transformation” gehalten. Er argumentierte dafür, dass eine erfolgreiche digitale Transformation über Werte getrieben werde. Werte haben neben der bekannten Orientierungsfunktion als sogenannter “Wertekompass” ebenso eine Legitimations-, Motivations- und Sinnstiftungsfunktion. In unserer digitalen Zukunft […]