Einträge von wxfhwljsfdh

Digital Future Challenge (DFC) geht in die dritte Runde

In diesem Jahr startet die dritte Runde der Digital Future Challenge (DFC). Die DFC ist ein gemeinsames Projekt der Initiative D21 e. V. und der Deloitte-Stiftung und wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) gefördert. Die Schirmherrschaft im Jahr 2022 hält Bundesumweltministerin Steffi Lemke. Themen sind in diesem Jahr “Digitalisierung der […]

Die Unternehmensbefragung zur Studie MehrWirkung der bag if ist gestartet!

Die Studie MehrWirkung der Bundesarbeitsgemeinschaft für Inklusionsfirmen wird in Zusammenarbeit mit der Universität Bayreuth sowie der concern GmbH durchgeführt. Ziel ist es, belastbare Wirkungsnachweise des gesellschaftlichen #Mehrwerts inklusiver Unternehmen zu erbringen, um eine höhere Akzeptanz und Präsenz zu erzielen, Mitarbeitende zu motivieren, Finanzierung sicherzustellen und ein inklusives Miteinander zu stärken. Der Ansatz basiert auf den […]

Am 1.12. kostenfreies Webinar „Nachhaltig erfolgreich mit dem Zertifikat der berufundfamilie“

Die berufundfamilie Service GmbH lädt in Zusammenarbeit mit der Universität Bayreuth und der concern GmbH zum kostenfreien Webinar „Nachhaltig erfolgreich mit dem Zertifikat der berufundfamilie“ ein. In dem Webinar werden unsere Partner Prof. Dr. Dr. Alexander Brink und Dr. Markus Groß-Engelmann über die Stärkung der sozialen Säule einer Nachhaltigkeitsstrategie sprechen. Das Webinar findet am 01.12.2022 […]

19. Runde des Zertifikatskurses „Sustainability Management“ erfolgreich abgeschlossen

Die 19. Runde des Zertifikatskurses „Sustainability Management“ der Campus-Akademie für Weiterbildung der Universität Bayreuth wurde erfolgreich abgeschlossen! Herzlichen Dank an Sabine Braun, Michael Röthel, Michael Lohmeier und Erhard Stroehl für die spannenden Beiträge sowie Katrin Anton für die Seminarleitung. Wir freuen uns, dass auch unsere Partner Prof. Dr. Dr. Alexander Brink und Dr. Markus Groß-Engelmann […]

Wissenschaft und Unternehmen in gemeinsamer Verantwortung!

In dem Interview “Digitalisierung und Nachhaltigkeit” sprechen Prof. Dr. Dr. Alexander Brink und Dr. Frank Esselmann über Corporate Digital Responsibility, die Twin Transformation und wie die 7 Unternehmen der CDR-Initiative mit der Veröffentlichung der ersten CDR Berichte neue Maßstäbe in der Digitalverantwortung setzen. Vielen Dank Christian Wißler für das spannende Gespräch! Das Interview zum Nachlesen […]

Mit betrieblicher Vorsorge in eine nachhaltige Zukunft!

Der globale Risikoreport des World Economic Forums zeigt, dass in den letzten Jahren die größten Risiken von ökologischer, z.B. Klimawandel, und technischer Natur, z.B. Cybersicherheit, ausgehen. Dabei spielen Nachhaltigkeit und Digitalisierung eine große Rolle – vor allem wenn sie zusammen gedacht werden, wie in der TwinTransformation. Dies wirkt sich auch auf die betriebliche Altersvorsorge aus […]

Zertifikatskurs „Sustainability Management“ (Anmeldeschluss 5. Sept. 2022)

Der Zertifikatskurs „Sustainability Management“ der Campus-Akademie für Weiterbildung der Universität Bayreuth geht in die 19. Runde! Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse über den Auf- und Ausbau einer Nachhaltigkeitsstrategie in Unternehmen. Anhand von Praxisbeispielen und angeleitet von Experten werden Inhalte vermittelt, um Unternehmen erfolgreich nachhaltig zu entwickeln. Anmeldeschluss für den diesjährigen Kurs ist der 5. September. […]

Sammelband „Digitale Transformation und Nachhaltigkeit in der globalen Finanzwirtschaft“

„Nachhaltigkeit“ und „Digitale Transformation“ sind zwei Megatrends mit großen Auswirkungen auf die Finanzwirtschaft. Mit einem besonderen Fokus auf die globale Finanzwirtschaft werden in diesem Sammelband Chancen und Risiken sowie mögliche Zusammenhänge zwischen Nachhaltigkeit und digitaler Transformation untersucht. Der Sammelband und eine Leseprobe sind auf der Website von Nomos zu finden.

Beitrag Digitalethik

Das Überblickswerk „Handbuch Wirtschaftsethik“ wurde von Michael S. Aßländer herausgebracht. In über 100 Kapiteln wird eine breite philosophische Fundierung auf wirtschaftliche und wirtschaftsethische Fragen gegeben. In dem einen Kapitel „Digitalethik“ erläutert Gründungspartner Prof. Dr. Dr. Alexander Brink das Verhältnis von Digitalethik und Wirtschafts- und Unternehmensethik. Dabei geht er genauer auf das Konzept der Corporate Digital […]