Beiträge

Artikel: “Wettbewerb der Werte” erschienen im AM PULS

Blue Ocean der Werte? Prof. Dr. Dr. Alexander Brink und Dr. Frank Esselmann beschreiben in ihrem Artikel „Wettbewerb der Werte“ einen bislang wenig beachteten aber hoch relevanten Effekt der Digitalisierung: Geschäftsmodelle – neue oder…

Artikel „Werte stark machen — Beispiel Digitalisierung“ erschienen

Dieser Artikel von Alexander Brink thematisiert zunächst den theoretischen Hintergrund von wertekonformen Handeln. Dabei wird auf die Integrität auf der Mikro- und Mesoebene eingegangen und welche Auswirkungen es hat, wenn man nicht konform…

Artikel „Virtues, Principals, and Agents“ erschienen

Dieser Beitrag von Alexander Brink, der im Sammelband “Handbook of Virtue Ethics in Business and Management” erschien, basiert auf der Prinzipal-Agenten-Theorie und stellt zunächst drei Möglichkeiten der Wertekombination in der Unternehmensführung…

Vortrag zu Werten als ethischer Kompass am Roman Herzog Institut

Das 14. Fachsymposium des Roman Herzog Instituts (RHI) war die Auftaktveranstaltung zum RHI-Jahresthema „Werte“. Welche Bedeutung Werte für uns haben, woher sie kommen und welchen Zweck sie erfüllen, war das Thema der Veranstaltung am…
,

Prof. Alexander Brink im Interview mit der Daimler AG

In einem Interview mit Vertretern des Vorstandsressorts Integrität und Recht der Daimler AG sprach Prof. Dr. Dr. Alexander Brink zu den Chancen von CR-Management, die Herausforderungen der Globalisierung und die Rolle der Unternehmensverantwortung…
,

Experteninterview zu Tugenden, Haltungen und Anreize

In einem Interview für das Buch „Balanceakt Compliance“ sprachen Prof. Dr. Alexander Brink und Dr. Anne Fries, beide Partner der concern GmbH, über Möglichkeiten und notwendige Rahmenbedingungen, um Ethik in einer Organisation zu implementieren.…

Artikel “Die Welt so schön lassen, wie sie ist” in der Frankenpost erschienen

Professor Brink sprach mit der Frankenpost über Wertebewusstsein und soziale Verantwortung in Familienunternehmen. Hier können Sie den vollständigen Artikel aus der Frankenpost abrufen.