Am 19. und 20. November findet der UNEP FI / VfU Roundtable 2014 zum Thema „Nachhaltigkeit der Finanzbranche: Zwischen Chance und Verpflichtung“ bei der DZ Bank in Frankfurt a.M. statt. Die zweitägige Veranstaltung diskutiert die Frage nach dem gesellschaftlichen Auftrag von Finanzunternehmen im Zusammenhang mit einer „License to Operate“.

Dr. Markus Groß-Engelmann nimmt als Referent für den Workshop „Nachhaltigkeit im operativen Versicherungsgeschäft“ an der Veranstaltung teil. Dabei geht es insbesondere um die Frage, wie nachhaltige Versicherungsprodukte erfolgreich vermarktet werden können.

Die Anmeldefrist endet am 13. November. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vfu.de.