Wettbewerb

Digital Future Challenge (DFC) geht in die dritte Runde

In diesem Jahr startet die dritte Runde der Digital Future Challenge (DFC). Die DFC ist ein gemeinsames Projekt der Initiative D21 e. V. und der Deloitte-Stiftung und wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) gefördert. Die Schirmherrschaft im Jahr 2022 hält Bundesumweltministerin Steffi Lemke.

Themen sind in diesem Jahr “Digitalisierung der Arbeit” sowie “Einführung neuer Technologien und Innovationen”. Auch das Thema Nachhaltigkeit soll in erarbeite Konzepte mit einbezogen werden.
Unternehmen können zu diesen Themen eigene Herausforderungen einreichen, die dann von studentischen Teams gelöst werden.

Aktuelle Beiträge

Das könnte Sie auch interessieren.

Wie wird Nachhaltigkeit gemessen?

Wie wird Nachhaltigkeit gemessen?

Research Wie wird Nachhaltigkeit gemessen? Wie wird die Wesentlichkeitsanalyse nach ESRS durchgeführt? Wie wird danach Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungskette umgesetzt? Welche Daten müssen,...

mehr lesen
Viel Haltung, wenig Wirkung

Viel Haltung, wenig Wirkung

Studie Viel Haltung, wenig Wirkung - Was das Wirkungsrating Nachhaltigkeit über die (ungenutzte) Power der Versicherungsbranche verrät Viele Versicherungen verpflichten sich zu Nachhaltigkeit. Ein...

mehr lesen